Martin Probst

Grießnockerlaffäre von Ed Herzog
Grießnockerlaffäre von Ed Herzog
Kritik

Grießnockerlaffäre

Fortsetzungsfilme entstehen, weil es beliebte literarische Vorlagen gibt und weil der Kassenerfolg des Vorgängerfilms wiederholt werden soll. Weil die ersten drei Adaptionen der Bestseller-Krimis von Rita Falk, in denen der Dorfpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) eher widerwillig ermittelte, [...]
Eine ganz heiße Nummer von Markus Goller
Eine ganz heiße Nummer von Markus Goller
Kritik

Eine ganz heiße Nummer

Produkte aus der Region sind beim Verbraucher gefragt, also werben drei Frauen im Bayerischen [...]
Vatertage - Opa über Nacht von Ingo Rasper
Vatertage - Opa über Nacht von Ingo Rasper
Kritik

Vatertage - Opa über Nacht

Als Rikschafahrer versucht der 36-jährige Basti (Sebastian Bezzel), sich in seiner [...]
Dampfnudelblues von Ed Herzog
Dampfnudelblues von Ed Herzog
Kritik

Dampfnudelblues

Beliebt sind sie beide: der Kriminalroman und die bayerische Heimatkomödie. Und weil [...]
Frau Ella von Markus Goller
Frau Ella von Markus Goller
Kritik

Frau Ella (2013)

Matthias Schweighöfer war mal ein richtiger Schauspieler. Also jemand, der auch wirklich [...]
Winterkartoffelknödel von Ed Herzog
Winterkartoffelknödel von Ed Herzog
Kritik

Winterkartoffelknödel (2014)

Regionalkrimis sind so etwas wie die ungeliebte Milchkuh der Buchbranche. Vielfach belächelt [...]
Schweinskopf al dente von Ed Herzog
Schweinskopf al dente von Ed Herzog
Film

Schweinskopf al dente

Franz Eberhofer ist zurück. Nach „Winterkartoffelknödel“ und „Dampfnudelblues“ ist Rita Falks [...]