Filmstill zu Montags in Dresden (2017)
Montags in Dresden (2017) von Sabine Michel
Film

Montags in Dresden (2017)

Sie heißen René, Sabine, Daniel – drei Pegida-Anhänger von Tausenden, die jeden Montag als „Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“ durch Dresden ziehen. Sie rufen „Wir sind das Volk!“. Sie fordern „Merkel muss weg!“ Die gebürtige Dresdnerin Sabine Michel hat sie ein Jahr lang […]
Silly - Frei von Angst von Sven Halfar
Silly - Frei von Angst von Sven Halfar
Kritik

Silly - Frei von Angst

Nach Peter Maffay und den Brothers Keepers hat sich Regisseur Sven Halfar erneut Musikern gewidmet. Silly – Frei von Angst über die Gruppe um Rüdiger “Ritchie” Barton, Uwe Hassbecker, Hans-Jürgen “Jäcki” Reznicek und Anna Loos ist allerdings mehr Fan- als kritischer Dokumentarfilm.
Cato von Dagmar Brendecke
Cato von Dagmar Brendecke
Kritik

Cato

Sie gehört bis heute zu den weitgehend vergessenen Heldinnen des Widerstandes gegen den […]
Vaterlandsverräter von Annekatrin Hendel
Vaterlandsverräter von Annekatrin Hendel
Kritik

Vaterlandsverräter

Über die Stasi ist alles gesagt, könnte man denken. Aber die individuellen Geschichten sind […]
Zonenmädchen von Sabine Michel
Zonenmädchen von Sabine Michel
Kritik

Zonenmädchen

Fünf Freundinnen machen 1990, wenige Monate nach dem Mauerfall, in Dresden ihr Abitur. Dann […]