Filmstill zu Halaleluja - Iren sind menschlich (2017)
Halaleluja - Iren sind menschlich (2017) von Conor McDermottroe
Kritik

Halaleluja - Iren sind menschlich! (2017)

Ein verschlafenes Städtchen an der irischen Küste braucht neue wirtschaftliche Impulse. Da kommt die Geschäftsidee eines Inders aus England, der seinen abtrünnigen Sohn beruflich unterbringen will, gerade recht. Conor McDermottroes Komödie plädiert mit jugendlichem Schwung für Multikulturalität.
Garage
Garage
Kritik

Garage (2007)

Dass Josie (Pat Shortt) ein wenig anders ist als alle anderen, verschroben, wunderlich und von schlichtem Gemüt, das merkt man schnell. Seine merkwürdige Art des Gehens, die an ein Watscheln erinnert, seine Ernsthaftigkeit, mit der er gegenüber seinem Boss Mr. Gallagher (John Keogh) seine Ideen zur […]
Viva von Paddy Breathnach
Viva von Paddy Breathnach
Kritik

Viva

Der Mittzwanziger Jesús (Héctor Medina) hat seinen ersten erfolgreichen Auftritt in einem Drag […]