3 Tage in Quibéron von Emily Atef
3 Tage in Quibéron von Emily Atef
Kritik

3 Tage in Quiberon (2018)

3 Tage in einem Sanatorium in der Bretagne. 3 Tage Romy Schneider, die in einer Lebenskrise steckt. Und ausgerechnet jetzt gibt der sonst scheue Star ein Interview. Es wird das berühmte letzte Interview der Schauspielerin sein.
Kritik

Napoleon (2002)

Der französische Kaiser Napoléon I. (Christian Clavier), einstiger General Napoléon Bonaparte, befindet sich seit Oktober 1815 in der Verbannung auf der südatlantischen Insel St. Helena. Es ist die dort lebende junge Engländerin Betsy Balcombe (Tamsin Egerton), des Französischen mächtig, der [...]
Die Grenze von Roland Suso Richter
Die Grenze von Roland Suso Richter
Kritik

Die Grenze

Wenn sich ein Fernsehfilm provokant mit dem Themenkomplex um die deutsch-deutsche Geschichte [...]
Poppitz von Harald Sicheritz
Poppitz von Harald Sicheritz
Kritik

Poppitz

Der Schartl Gerry (Roland Düringer) ist als Autoverkäufer ein Ass. Doch zugunsten seines [...]
10 Sekunden von Nicolai Rohde
10 Sekunden von Nicolai Rohde
Kritik

10 Sekunden

Zwei weiße Punkte, beide mit einer Kombination aus Buchstaben und Zahlen versehen, die sich [...]
Mitte Ende August - Trailer
Kritik

Mitte Ende August

Hanna (Marie Bäumer) und Thomas (Milan Peschel) kaufen sich ein altes Haus auf dem Land. Es [...]
Kritik

Haus und Kind

Wann ist der Mann ein Mann? Etwa bloß dann, wenn er nicht nur einen Top-Job, ein schickes [...]
Der große Kater - Trailer
Kritik

Der große Kater

Ergraut sitzt Der große Kater vor einem Tisch voller zerlegter Uhren. Die Zeit ist an dem [...]
Armin - Trailer (OmeU)
Film

Armin

Ibro und sein 13-jähriger Sohn Armin begeben sich von ihrem bosnischen Heimatstädtchen auf [...]
Zum Geburtstag von Denis Dercourt
Zum Geburtstag von Denis Dercourt
Kritik

Zum Geburtstag

Was macht das Kino aus? Eine packende Geschichte? Überzeugende Schauspieler? Humor? Zum [...]
Der Geschmack von Apfelkernen von Vivian Naefe
Der Geschmack von Apfelkernen von Vivian Naefe
Kritik

Der Geschmack von Apfelkernen

„Das Gedächtnis wäre uns zu nichts nütze, wenn es unnachsichtig treu wäre.“ Dieser Satz von [...]