Marco Ferreri

Kritik

Die Zukunft heißt Frau

In Die Zukunft heißt Frau stimmte Marco Ferreri 1984 ein weiteres Mal das Lied vom Niedergang der abendländischen Kultur und vom Verschwinden des Mannes an. Doch im Gegensatz zu früheren und späteren Provokationen sind die Misstöne nach Ende des Films allzu schnell verklungen.
Marco Ferreri Edition - DVD-Cover
Marco Ferreri Edition - DVD-Cover
Kritik

Marco Ferreri Edition

Sieben DVDs machen die Marco Ferreri Edition aus und sie sind mit sieben Filmen beschrieben, die einen recht guten Überblick geben über das Werk des italienischen Regisseurs. Vor genau 80 Jahren wurde er geboren und vor elf Jahren starb er. Ungefähr 35 Jahre seines Lebens drehte er Filme, und [...]
DVD-Cover zu Das große Fressen / La grande bouffe von Marco Ferreri
DVD-Cover zu Das große Fressen / La grande bouffe von Marco Ferreri
Kritik

Das große Fressen

Der Plan ist denkbar einfach und höchst effektiv: Vier Freunde nisten sich in einer Villa ein, [...]
Berühre nicht die weiße Frau / Touche pas à la femme blanche! von Marco Ferreri - DVD-Cover
Berühre nicht die weiße Frau / Touche pas à la femme blanche! von Marco Ferreri - DVD-Cover
Kritik

Berühre nicht die weiße Frau

Die Schlacht am Little Big Horn im Jahre 1876 ist vor allem deshalb in die Geschichtsbücher [...]
Mein Asyl - DVD-Cover
Mein Asyl - DVD-Cover
Kritik

Mein Asyl

Mit Filmen ist es ein bisschen wie mit dem Wein. Manche werden mit zunehmendem Alter immer [...]
Affentraum - DVD-Cover
Affentraum - DVD-Cover
Kritik

Affentraum

Regisseur Marco Ferreri provozierte mit den meisten seiner Filme. Sei es in Das große Fressen , [...]
Bukowski - Ganz normal verrückt - DVD-Cover
Bukowski - Ganz normal verrückt - DVD-Cover
Kritik

Bukowski - Ganz normal verrückt

Gleich zu Beginn von Bukowski – Ganz normal verrückt erfährt der geneigte Zuschauer manch [...]