Les herbes folles von Alain Resnais
Les herbes folles von Alain Resnais
Kritik

Vorsicht Sehnsucht

Das Leben ist ein Roman. So heißt ein Film des französischen Altmeisters Alain Resnais aus dem Jahr 1983. Der Titel ist Programm: Noch nie hat sich der Mitbegründer der Nouvelle Vague mit der schnöden Realität abgefunden. In seinen Filmen wird sie stets überhöht, poetisch verdichtet. So auch in […]
Film

White Irish Drinkers

Brooklyn, New York, Mitte der 1970er Jahre: Die Brüder Danny und Brian leben in einem Milieu häuslicher Gewalt und der Kleinkriminalität — ein Leben ohne wirkliche Perspektive, aus dem beide fliehen wollen. Danny entschließt sich den Weg des Verbrechens zu gehen, um zu entkommen. Er zählt dabei auf […]
Ihr werdet euch noch wundern von Alain Resnais
Ihr werdet euch noch wundern von Alain Resnais
Kritik

Ihr werdet euch noch wundern

Antoine d’Anthac ist tot. Und so verbreitet sich die Kunde vom Ableben des gefeierten […]
Aimer, boire et chanter von Alain Resnais
Aimer, boire et chanter von Alain Resnais
Film

Aimer, boire et chanter

Mitten in die Proben zu einem Theaterstück, das Colin und Kathryn mit ihrer Amateurgruppe […]