Marc Forster

Filmstill zu Ein Mann namens Otto (2022) von Marc Forster
Ein Mann namens Otto (2022) von Marc Forster
Kritik

Ein Mann namens Otto (2022)

Tom Hanks als todessehnsüchtiger Griesgram mit weichem Kern: Marc Forsters Adaption des schon einmal verfilmten Bestsellers “Ein Mann namens Ove” punktet mit einem überzeugenden Hauptdarsteller, ist dramaturgisch aber zu formelhaft, um lange nachzuhallen.
World War Z von Marc Forster
World War Z von Marc Forster
Kritik

World War Z (2013)

Irgendwie war da von Anfang an der Wurm drin. Brad Pitts Lieblingsprojekt World War Z brauchte ganze sechs Jahre, um endlich in die Kinos zu kommen. Dabei sah alles ganz gut aus. Doch dann gab es Ärger mit dem Drehbuch. Ein zweiter Autor musste her, der jedoch schaffte die Neuauflage nicht, so dass […]