Manuel Flurin Hendry

Filmstill zu Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes (2018)
Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes (2018) von Manuel Fluin Hendry
Kritik

Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes (2018)

Ein fliegender Kanonenhund im Zirkus, überquellende Messingbottiche in der Schokoladenfabrik: Ein Schweizer Comic der Nachkriegszeit kommt auf die Leinwand.
Kritik

Strähl

Herbert Strähl (Roeland Wiesnekker) ist ein ziemlich heruntergekommener Bulle bei der Züricher Polizei, der gern einmal einen großen Coup landen würde. Doch statt der erhofften großen Fische gehen ihm immer nur kleine Dealer ins Netz. Strähl wird zunehmend desillusionierter und zynischer. Seine Frau [...]