Malik Zidi

Filmstill zu Oxygen (2021) von Alexandre Aja
Oxygen (2021) von Alexandre Aja
Kritik

Oxygen (2021)

In Alexandre Ajas neuem Film geht Mélanie Laurent die Luft aus. In einer Kältekapsel gefangen, muss sie herausfinden, wer sie ist, wo sie sich befindet und wer ihr das angetan hat. Ein Whodunit der etwas anderen Art, das viele verblüffen dürfte.
Film

Play (2019)

Im Jahre 1993, Max ist gerade 13 alt geworden, erhält er seine erste Kamera. In den nächsten 25 Jahren wird er nicht mehr damit aufhören zu filmen. seine Freunde, seine Lieben, die Erfolge und die Niederlagen. Von den 1990er Jahren bis 2010 entsteht so durch sein Objektiv das Bild einer ganzen […]