Lucien Papalou

Filmstill zu Die Pariserin - Auftrag Baskenland (2017)
Die Pariserin - Auftrag Baskenland (2017) von Ludovic Bernard
Kritik

Die Pariserin - Auftrag Baskenland (2017)

Eine Pariserin fährt in die baskische Provinz, um einen alteingesessenen Laden in die neue Filiale einer Supermarktkette zu verwandeln. Weil sich der Neffe und Vormund des Besitzers weigert, den Kaufvertrag zu unterschreiben, kommt es zu Komplikationen mit romantischen Folgen.
Film

Round Da Way

Es ist Sommer in Condé-sur-Ginette einem trostlosen Vorort und hier können es sich längst nicht alle Bewohner leisten, die heiße Jahreszeit an einem Sandstrand zu genießen. Ein Beispiel wäre Tony Pepperoni, der gleich zweifach auf der Flucht ist: Vor dem Anführer einer Straßengang und seiner [...]