Luc Schiltz

Filmstill zu Inivisible Sue  - Plötzlich unsichtbar (2019)
Inivisible Sue - Plötzlich unsichtbar (2019) von Markus Dietrich
Kritik

Invisible Sue - Plötzlich unsichtbar (2019)

Nach dem erfolgreichen „Sputnik“ kehrt Markus Dietrich mit einer wahren Schatzgrube für Genrefans in die Kinos zurück – inklusive einer Heldin mit einer wirklich praktischen Superkraft, die sich vor allem in der Pubertät als hilfreich erweist.
Film

Eine neue Zeit

Jules Ternes (Luc Schiltz) kehrt im Februar 1945 nach Luxemburg zurück. Einst musste er aus seiner Heimat fliehen; in Frankreich hatte er sich einer Widerstandsbewegung angeschlossen. Er will die Erinnerung an den Krieg hinter sich lassen — doch seine Vergangenheit holt ihn rasch wieder ein…