Lou Lampros

Filmstill zu My Night (2021) von Antoinette Boulat
My Night (2021) von Antoinette Boulat
Kritik

My Night (2021)

Jetzt. Hier und jetzt. Atmen und sich verlieben. Davon erzählt Antoinette Boulat in ihrem Regiedebüt, in dem sie die Magie des Verliebens gekonnt mit den Sorgen und Nöte einer jungen Generation verbindet.
Film

In Liebe lassen (2021)

Der 40-jährige Benjamin ist schwer an Krebs erkrankt, nach Aussagen der Mediziner*inne, die ihn behandeln, bleibt ihm noch ein Jahr. Seine Mutter Crystal leidet schwer unter dem nahenden Ende ihres Kindes. Dr. Eddé und die Krankenschwester Eugénie begleiten Mutter und Sohn voller Hingabe auf ihrem […]