Lisa Miller

Landrauschen von Lisa Miller
Landrauschen von Lisa Miller
Kritik

Landrauschen (2018)

Raus aus der kosmopolitischen Hauptstadt, mitten hinein in die wenig wilde Provinz zwischen Augsburg und Stuttgart: Plötzlich sitzt Toni (Kathi Wolf), eine glücklose Twentysomething, wieder zu Hause bei ihren Eltern im bayerisch-schwäbischen Hinterland. Wie soll man hier nur glücklich werden?
Landrauschen von Lisa Miller
Landrauschen von Lisa Miller
Aktuelles

Max-Ophüls-Preis 2018: Die Preisträger

29.01.2018: Das erste deutsche Filmfestival des Jahres ist nun zu Ende. Hier sind die [...]