Fucking Berlin von Florian Gottschick
Fucking Berlin von Florian Gottschick
Kritik

Fucking Berlin

„Berlin ist wie ein Rhythmus“, sagt Sonja zu Beginn des Films Fucking Berlin , der diese Einschätzung auch gleich mit Bildern belegt: Junge Menschen tanzen in einem leicht angeranzten Club, an der Bar sitzt Sonja (Svenja Jung), wechselt ein paar Blicke mit Barkeeper Milan (Christoph Letkowski) und [...]
Looping von Leonie Krippendorff
Looping von Leonie Krippendorff
Kritik

Looping

Drei Frauen – drei Lebenswege. Am Ende sogar im Bett vereint – und trotzdem jede auf ihre Weise seltsam durchs eigene Dasein stolpernd. Nein, es sind wirklich keine runden Schicksale, die Leonie Krippendorff in ihrem fiktionalen Langfilmdebüt erzählt. Dass die Babelsberger Filmstudentin – seit [...]