Leonard Scheicher

Das schweigende Klassenzimmer von Lars Kraume
Das schweigende Klassenzimmer von Lars Kraume
Kritik

Das schweigende Klassenzimmer (2018)

Es ist eine wahre Geschichte, die Lars Kraume verfilmt hat – und sie zeigt, wie eine Klasse mit einer simplen Geste in der DDR 1956 in die Mühlen des Staatsapparats geriet.
Es war einmal Indianerland von Ilker Çatak
Es war einmal Indianerland von Ilker Çatak
Kritik

Es war einmal Indianerland (2017)

Die Dunkelheit des glitzernden Sternenhimmels, eine neon-pink-strobo-beleuchtete Freibad-Party, energische Electro -Bässe, junge Menschen, Rausch. Ilker Çataks Debüt Es war einmal Indianerland hängt sich scheinbar verspätet an den dunklen Neon-Hype der vergangenen Jahre – in Deutschland erfolgreich [...]
Finsterworld von Frauke Finsterwalder
Finsterworld von Frauke Finsterwalder
Kritik

Finsterworld

"I listen to the wind, to the wind of my soul" - wenn ein Film mit Cat Stevens anfängt, mit idy [...]