Laure Calamy

Filmstill zu Ava (2017)
Ava (2017) von Léa Mysius
Kritik

Ava (2017)

In Léa Mysius’ Debütfilm, der in Cannes in der Reihe Semaine de la Critique gefeiert wurde, erblindet eine 13-Jährige und gewinnt doch gerade in dieser Lage eine ungeahnte Freiheit.
Filmstill zu Mein Liebhaber, der Esel & ich (2020) von Caroline Vignal
Mein Liebhaber, der Esel & ich (2020) von Caroline Vignal
Film

Mein Liebhaber, der Esel & ich (2020)

Seit langem freut Lehrerin Antoinette (Laure Calamy) sich auf die Ferien mit ihrem heimlichen Geliebten Vladimir (Benjamin Lavernhe), dem attraktiven Vater einer ihrer Schülerinnen. Vom Liebhaber wird sie brüsk versetzt, als dessen Ehefrau mit der Familie eine Woche zum Wandern will. Kurz […]