Laura Benson

Touch Me Not Filmstill
Szene aus Adina Pintilies "Touch Me Not"
Kritik

Touch Me Not (2018)

Wir alle suchen nach Freiheit und nach unserer Individualität. Und auf dieser Suche spielt Sexualität oft eine große Rolle. Adina Pintilies Film begibt sich mit ihren ProtagonistInnen in ein mutiges und umso tiefgründigeres Experiment, das alle transformiert. Auch uns als ZuschauerInnen.