Kyan Bayani

Filmstill zu Hinterland (2021) von Stefan Ruzowitzky
Hinterland (2021) von Stefan Ruzowitzky
Kritik

Hinterland (2021)

Stefan Ruzowitzkys neues Werk atmet den Geist von “Babylon Berlin” und vermengt filmischen Expressionismus in der Tradition von Robert Wienes „Das Cabinet des Dr. Caligari“ mit Computerspielästhetik zu einem zwiespältigen Film voller düsterer Postkartenansichten.
Bild zu Collective von Alexander Nanau
Collective von Alexander Nanau - Filmbild 1
Film

Collective (2019)

Bei einer Brandkatastrophe im Bukarester Nachtclub „Colectiv“ sterben 27 Menschen, und weitere 180 werden verletzt in Spitäler eingeliefert. Ohne in Lebensgefahr zu schweben, versterben in den folgenden Wochen viele weitere von ihnen – nicht etwa an ihren Verletzungen, sondern an gestreckten […]