Kristian Sensini

Kritik

Edgar Allan Poe - Geschichten des Wahnsinns

Episodenfilme sind per se immer ein Kessel Buntes, eine Wundertüte, bei der alles enthalten sein kann, von hui bis pfui. Der Vorteil von Edgar Allan Poe – Geschichten des Wahnsinns ist immerhin, dass die Vorlagen des Maestros des Makabren von hoher Qualität sind. Womit die Frage nach der Umsetzung [...]
Film

Rocks in My Pockets

„Rocks in My Pockets“ ist ein Versuch sich der Krankheit Depression mit filmischen Mitteln anzunähern. Der Film basiert auf der Familiengeschichte der lettischen Filmemacherin Signe Baumane. Sie erzählt wie sie und vier weitere Frauen in ihrer Familie mit der Krankheit umgehen und einen Weg suchen [...]