Kida Khodr Ramadan

Filmstill zu Égalité (2021) von Kida Khodr Ramadan
Égalité (2021) von Kida Khodr Ramadan
Kritik

Égalité (2021)

Die neue Regiearbeit von Kida Khodr Ramadan lässt eine Familie jäh in eine Krise schlittern, wie Eltern sie aus ihren schlimmsten Albträumen kennen. Nach einer harmlosen Operation ist die Tochter blind. Der Vater will Antworten und glaubt, dass er sie wegen seiner türkischen Wurzeln nicht bekommt.
Filmstill zu Hochwald (2020) von Evi Romen
Hochwald (2020) von Evi Romen
Kritik

Hochwald (2020)

Zwei Freunde, zwei Träume: Während Mario Tänzer werden möchte, will Lenz als Schauspieler in Rom Fuß fassen. Doch ein islamistisches Attentat reißt die beiden Verliebten auseinander: Lenz stirbt, Mario überlebt. Als homosexueller Dorfdepp verunglimpft interessiert der sich plötzlich für den Koran […]