Kerim Kortel

Kritik

Drei von Sinnen

„Nächster Halt: Himmelreich“, schallt es idyllisch durch den Regionalzug. Drei junge Männer sind unterwegs: Als Reisende, das sieht man. Nur irgendetwas ist anders, das erkennt man ebenso im selben Moment: Wieso trägt denn der eine so merkwürdige Augenklappen, wie man sie zum Beispiel von [...]