Kenneth Branagh

Filmstill zu Belfast (2021) von Kenneth Branagh
Belfast (2021) von Kenneth Branagh
Kritik

Belfast (2021)

Kenneth Branagh lässt uns in „Belfast“ an einer einschneidenden Episode seiner Kindheit teilhaben. Was als Liebeserklärung an seine Geburtsstadt beginnt, ist letztlich eine an die Menschen, die dort lebten und leben.
Dunkirk von Christopher Nolan
Dunkirk von Christopher Nolan
Kritik

Dunkirk (2017)

„Wow“, es beginnt, das ständige Gefühl eines Countdowns: Man hört das nur an ganz expliziten Stellen aufhörende Ticken einer Uhr und Brummen des Basses von Hans Zimmers Synthesizer-Lärm (man könnte auch sagen, dass der Film damit zugepflastert ist) und stürzt in die nach Luft schnappende Wucht eines […]