Karsten Antonio Mielke

Filmstill zu Mein Sohn (2021) von Lena Stahl
Mein Sohn (2021) von Lena Stahl
Kritik

Mein Sohn (2021)

In ihrem Langfilmdebüt als Regisseurin erzählt Lena Stahl von einer Reise aus ernstem Anlass. Eine Mutter fährt ihren 20-jährigen Sohn nach einem von ihm verschuldeten Unfall zur Reha in die Schweiz. Anke Engelke und Jonas Dassler spielen das ungleiche Paar, das sich auf Konfliktkurs befindet.
Die Tochter von Mascha Schilinski
Die Tochter von Mascha Schilinski
Kritik

Die Tochter (2017)

Griechenland-Urlaub. Schroffe Klippen, schwarzer Strand. Hier teilen Mama und Papa der kleinen Luca mit, dass sie sich trennen werden. Zwei Jahre später hat sich die Situation einigermaßen eingeschaukelt, ist aber lange nicht glücklich. Die Tochter ist ein Drama von Trennung und Suche nach Glück, in […]