Karin Kaçi

1000 Arten, den Regen zu beschreiben von Isabel Prahl
1000 Arten, den Regen zu beschreiben von Isabel Prahl
Kritik

1000 Arten Regen zu beschreiben (2017)

Wie geht man damit um, wenn ein Mensch, zumal der eigene Sohn und Bruder, plötzlich aus dem Leben verschwindet, indem er sich von der Welt zurückzieht? In ihrem Regiedebüt schaut Isabel Prahl vor allem auf die Auswirkungen, die dies auf die Familie hat.
Film

Eines Tages

Eines Tages spürt Frieder, dass er "schwarze Löcher" in seiner Erinnerung hat; seine Frau und die Kollegen vermuten einen "Burn-out", Annette und Leon suchen einen Weg für die weitere Betreuung ihrer demenzkranken Mutter. Doch ihre Vorstellungen davon gehen weit auseinander. Jakob lebt schon lange i [...]
Anduni - Fremde Heimat von Samira Radsi
Anduni - Fremde Heimat von Samira Radsi
Kritik

Anduni - Fremde Heimat

Manchmal ist es gar nicht so einfach zu erklären, wo man eigentlich herkommt. Und das liegt nic [...]