Juray Kukuraj

Film

Hotel Lux

Das war ein Hitler-Witz zu viel: Der Komiker Hans Zeisig (Michael Bully Herbig) muss 1938 aus Berlin fliehen. Eigentlich träumt er von Hollywood, doch dann landet er in Moskau und gerät in das Exilantenhotel Lux. Es ist der Zufluchtsort kommunistischer Funktionäre aus aller Welt. Der sowjetische [...]