Julian Radlmaier

Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes von Julian Radlmaier
Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes von Julian Radlmaier
Kritik

Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes (2017)

Julian Radlmaier, der Regisseur von Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes, spielt in seinem Film einen Regisseur namens Julian – jede Ähnlichkeit mit lebenden Personen und so weiter. Am liebsten sitzt er auf den Stufen vor dem Kulturforum Berlin und schaut den schönen Mädchen in ihren […]
Filmstill zu Blutsauger (2021) von Julian Radlmaier
Blutsauger (2021) von Julian Radlmaier
Kritik

Blutsauger (2021)

Irgendwo auf einem herrschaftlichen Anwesen im Baltikum treffen ein flüchtiger russischer Baron, der gar keiner ist, und eine nach Blut dürstende Adelige aufeinander und geraten in einen Strudel gegenseitiger Abhängigkeiten, während das werktätige Volk auf dem Felde sich der Marx-Lektüre hingibt.