Julian Adam Pajzs

Breakdown in Tokio - Bild
Breakdown in Tokio - Bild
Kritik

Breakdown in Tokio (2017)

Zoltan Paul spielt sich selbst: Als Regisseur einer Musikdoku über die Japantour von Pero Pero , der Band seines Sohnes, gerät er in höchsten Liebesschlamassel. Ironisch spielt er mit der Wirklichkeit des Low Budget-Filmemachens, und ironisch spielt er mit seiner Krise als Mann, Vater, Künstler.
Frauensee von Zoltan Paul
Frauensee von Zoltan Paul
Kritik

Frauensee

Die Fischerin vom Brandenburger See fährt zu ihrer Geliebten; doch zwischen Rosa und Kirsten knirscht es. Rosa, die mit ihrer Hände Arbeit Reusen flickt und Pfähle ins Wasser hämmert, um allabendlich ihren Fang einholen zu können, und Kirsten, die als Architektin auch am Wochenende ständig am [...]