Julia Koschitz

Der letzte schöne Herbsttag
Der letzte schöne Herbsttag
Kritik

Der letzte schöne Herbsttag

Der zweite Film sei immer der schwerste, sagt man. Auf Ralf Westhoff trifft das offenbar nicht zu. Der Regisseur hat nach seinem Überraschungserfolg Shoppen (2006) einen Nachfolger hingelegt, der mindestens ebenso gut und witzig ist. Und das, obwohl er sich mit demselben Thema beschäftigt: dem Gegen [...]
Ruhm von Isabel Kleefeld
Ruhm von Isabel Kleefeld
Kritik

Ruhm

Manchmal kommt der Ruhm über Nacht. Wer wüsste das besser als der Bestseller-Autor Daniel Kehlmann. Seine ersten Bücher wollte kaum jemand lesen. Und dann gelang ihm mit Die Vermessung der Welt ein Durchbruch, mit dem wohl niemand rechnete, handelt der Millionenerfolg doch von zwei Naturforschern au [...]
Hin und weg von Christian Zübert
Hin und weg von Christian Zübert
Kritik

Hin und weg

Es muss wohl eine besondere Beziehung zwischen den Deutschen und dem Meer bestehen. In Knocking [...]
Bocksprünge von Eckhard Preuß
Bocksprünge von Eckhard Preuß
Kritik

Bocksprünge

"Wenn man mir etwas vorwerfen kann, dann nur, dass ich zu sehr liebe", sagt Silvan (Benjamin Sa [...]
Gespensterjäger von Tobi Baumann
Gespensterjäger von Tobi Baumann
Kritik

Gespensterjäger

Gerade, als Sony zum Rundumschlag ausholte und nicht einen, sondern gleich mehrere Ghostbusters [...]
Kleine Ziege, sturer Bock von Johannes Fabrick
Kleine Ziege, sturer Bock von Johannes Fabrick
Kritik

Kleine Ziege, sturer Bock

Dass hier zwei Welten aufeinanderprallen, macht bereits der gelungene Auftakt von Johannes Fabr [...]
Jonathan (2016) von Piotr J. Lewandowski
Jonathan (2016) von Piotr J. Lewandowski
Kritik

Jonathan (2016)

Der deutsche Film hat ein Problem mit der Sinnlichkeit: Mit der Sinnlichkeit des Seins wie des [...]
Happy Burnout von André Erkau
Happy Burnout von André Erkau
Kritik

Happy Burnout

Was ist ein Happy Burnout ? Zunächst einmal ist der Filmtitel dieser deutschen Komödie ein Wide [...]