Julia Gregory

Eva von Benoît Jacquot
Eva von Benoît Jacquot
Kritik

Eva (2018)

Ein falscher Theaterautor, eine unschuldige Verlobte und eine Prostituierte, die immerhin von Isabelle Huppert gespielt wird. Doch was hat sich Benoît Jacquot bloß bei diesem Film gedacht?
Kritik

Balzac und die kleine chinesische Schneiderin

In ein kleines, abgelegenes Bergdorf mit bäuerlicher Bevölkerung verschlägt es die beiden jugendlichen Freunde Ma (Liu Ye) und Luo (Chen Kun) Anfang der 1970er Jahre, die hier im Sinne der „Großen Proletarischen Kulturrevolution“ Chinas durch harte körperliche Arbeit ihre bürgerliche Bildung abstrei [...]
Diese Nacht / Nuit de chien von Werner Schroeter
Diese Nacht / Nuit de chien von Werner Schroeter
Kritik

Diese Nacht

Werner Schroeter wurde für sein Gesamtwerk mit dem Sonderpreis der Jury der Filmfestspiele von [...]
Die Eleganz der Madame Michel
Die Eleganz der Madame Michel
Kritik

Die Eleganz der Madame Michel

Die Verfilmung des französischen Bestsellers Die Eleganz des Igels von Muriel Barbery gibt in s [...]
Film

Cadences obstinées

Margo hat ihre erfolgreiche Karriere als Cellistin für Furio an den Nagel gehängt. Doch als Fur [...]
3 Herzen von Benoît Jacqout
3 Herzen von Benoît Jacqout
Kritik

3 Herzen

Was wäre wenn. Was wäre heute, wenn gestern etwas anders gelaufen wäre? Wo wäre ich heute, wenn [...]
Film

Cosmos

Mit großer Spannung wird beim diesjährigen Filmfestival in Locarno Andrzej Zulawskis neuer Film [...]
Film

Le Secret des Banquises

Professor Quignard und sein Team untersuchen einen neuen Wirkstoff an Pinguinen - und von deren [...]
À Jamais von Benoît Jacquot
À Jamais von Benoît Jacquot
Film

À jamais

Der Filmemacher Rey lernt während einer Retrospektive die Performancekünstlerin Laura kennen. S [...]