Johnny Whitworth

Filmstill zu Still Here (2020) von Vlad Feier
Still Here (2020) von Vlad Feier
Kritik

Still Here (2020)

Mit „Still Here“ hat Vlad Feier einen Film geschaffen, in dem er gekonnt Konflikte der amerikanischen Gesellschaft an einer persönlichen Tragödie aufzeigt. Und das weit entfernt von Mitleidskino und platten Schuldzuweisungen.
Kritik

Ghost Rider: Spirit of Vengeance

Eins muss man Nicolas Cage lassen: er zieht seinen Stiefel durch. Mittlerweile zum Vielfilmer mutiert, kommen pro Jahr gefühlte zehn Filme mit dem einstigen Oscar-Star auf DVD raus. Viele schaffen es nicht mehr ins Kino. Zu sehr setzt der bekennende Sammler von Schlössern auf Masse. (Unterhaltsamer) […]