Jörundur Ragnarsson

Filmstill zu Gegen den Strom (2018)
Gegen den Strom (2018) von Benedikt Erlingsson
Kritik

Gegen den Strom (2018)

“Von Pferden und Menschen” brachte dem isländischen Regisseur Benedikt Erlingsson allerhand internationale Aufmerksamkeit – ein Überraschungserfolg, ein Kultfilm, ein Werk, dass die Erwartungen an den zweiten Film umso höher schraubt. Wie begegnet “Gegen den Strom” diesen Erwartungen?