Jörg Hauschild

Filmstill zu Wagenknecht (2020) von Sandra Kaudelka
Wagenknecht (2020) von Sandra Kaudelka
Kritik

Wagenknecht (2020)

Sahra Wagenknecht – geliebt und gehasst. Sandra Kaudelkas Dokumentarfilm „Wagenknecht“ möchte nun ihre menschliche Seite zeigen und verliert sich dabei in der Positionslosigkeit.
Die Unsichtbaren - Wir wollen leben von Claus Räfle
Die Unsichtbaren - Wir wollen leben von Claus Räfle
Kritik

Die Unsichtbaren - Wir wollen leben (2017)

Im Oktober 1941 leben noch 160.000 Juden in Berlin. 7000 davon widersetzen sich der Deportation und tauchen unter. Claus Räfles Die Unsichtbaren – Wir wollen leben erzählt die Geschichten von Vieren von ihnen in einer Mischung aus Dokumentar- und Spielfilm.