Joachim Kurz

Joachim Kurz

Texte von Joachim Kurz

Die tanzende Pop-Ikone M.I.A.
MATANGI / MAYA / M.I.A. von Steve Loveridge und Maya Arulpragasam
Kritik

Matangi/Maya/M.I.A. (2018)

Die aus Sri Lanka stammende Musikerin M.I.A. ist ein Superstar und erhebt immer wieder ihre Stimme gegen Rassismus und gegen den Genozid an den Tamilen in ihrer Heimat. Stephen Loveridges Dokumentarfilm begibt sich auf Spurensuche nach ihren Wurzeln und Prägungen.
Bild zu SPK Komplex von Gerd Kroske
SPK Komplex von Gerd Kroske - FIlmbild 1
Kritik

SPK Komplex (2018)

Spannend wie ein zeitgeschichtlicher Krimi ist Gert Kroskes „SPK Komplex“ über das in Heidelberg gegründete Sozialistische Patientenkollektiv, das sich mit antiautoritärem Furor gegen die Praktiken der Psychiatrie wandte.
Filmstill zu Waldheims Walzer (2018)
Waldheims Walzer (2018) von Ruth Beckermann
Kritik

Waldheims Walzer (2018)

Ruth Beckermanns persönliches dokumentarisches Essay erinnert an ein innenpolitisches Erdbeben, [...]
Mati beim Sport
L'Animale von Katharina Mueckstein
Kritik

L'Animale (2018)

Was ist wichtiger: Der Schein oder das Sein? Katharina Stockinger schickt in „L’Animale" eine H [...]
Bild zu Schwein von Mani Haghighi
Schwein von Mani Haghighi - Filmbild 1
Kritik

Schwein (2018)

Ein Serienkiller mordet sich durch die iranische Filmszene und übersieht dabei einen einst verd [...]
Das schaffen wir schon von Andreas Arnstedt
Das schaffen wir schon von Andreas Arnstedt
Kritik

Das schaffen wir schon

Was hat sich Deutschland nicht schon über den folgenden, zudem fast immer aus dem Kontext geris [...]
Claire's Camera von Hong Sang-soo
Claire's Camera von Hong Sang-soo
Kritik

Claire's Camera

"Ich war noch niemals in Cannes", bekennt Isabelle Huppert. Natürlich spricht nicht die Schausp [...]
The Day After von Hong sang-soo
The Day After von Hong sang-soo
Kritik

The Day After (2017)

Die Geschichte von The Day After ist typisch für das Schaffen von Hong Sang-soo: Sie handelt vo [...]
Score - Eine Geschichte der Filmmusik von Matt Schrader
Score - Eine Geschichte der Filmmusik von Matt Schrader
Kritik

Score - Eine Geschichte der Filmmusik (2016)

Im besten Fall nehmen wir sie gar nicht wahr, sondern sie schleicht sich über Umwege in unseren [...]
Ismael's Ghosts von Arnaud Desplechin
Ismael's Ghosts von Arnaud Desplechin
Kritik

Les fantômes d'Ismaël

Eine mit französischen Stars (Marion Cotillard, Charlotte Gainsbourg, Mathieu Amalric) gespickt [...]
Happy End von Michael Haneke
Happy End von Michael Haneke
Kritik

Happy End (2017)

Schon der Titel lässt vermuten, was den Zuschauer in Hanekes Film Happy End ganz sicher nicht e [...]
Aus dem Nichts von Fatih Akin
Aus dem Nichts von Fatih Akin
Kritik

Aus dem Nichts (2017)

Basierend auf den Taten der Terrorgruppe NSU erzählt Aus dem Nichts von einem Bombenanschlag mi [...]
120 battements par minute von Robin Campillo
120 battements par minute von Robin Campillo
Kritik

120 BPM

120 BPM ist ein Film über das Kämpfen – gegen die Ignoranz in Politik und Gesellschaft, gegen d [...]
Jupiter's Moon von Kornel Mundruczo
Jupiter's Moon von Kornel Mundruczo
Kritik

Jupiter's Moon (2017)

Kornél Mundruczós Jupiter's Moon ist ein seltsamer Hybrid aus aktuellem politischem Kommentar u [...]
Loveless von Andrei Zvyagintsev
Loveless von Andrei Zvyagintsev
Kritik

Loveless (2017)

Bereits mit seinem vorigen Film Leviathan hatte Andrei Zvyagintsev den Wettbewerb von Cannes 20 [...]
Der andere Liebhaber von François Ozon
Der andere Liebhaber von François Ozon
Kritik

Der andere Liebhaber

Es gibt Filme, die durchaus dazu führen können, dass vertraute Begriffe fortan in einem neuen K [...]
Figlia mia von Laura Bispuri
Figlia mia von Laura Bispuri
Kritik

Figlia mia (2018)

Ein Mädchen zwischen zwei Frauen, zwei Müttern: Ihre leibliche hat keinen Halt im Leben und mus [...]
1000 Arten, den Regen zu beschreiben von Isabel Prahl
1000 Arten, den Regen zu beschreiben von Isabel Prahl
Kritik

1000 Arten, den Regen zu beschreiben (2017)

Wie geht man damit um, wenn ein Mensch, zumal der eigene Sohn und Bruder, plötzlich aus dem Leb [...]
Bild zu Dovlatov von Alexey German Jr.
Dovlatov von Alexey German Jr. - Filmbild 1
Kritik

Dovlatov (2018)

Eine Woche im Leben des Dichters Sergei Dovlatov, der erst nach seinem Exil in den USA seine We [...]
Operation Duval - Das Geheimprotokoll von Thomas Krutihof
Operation Duval - Das Geheimprotokoll von Thomas Krutihof
Kritik

Operation Duval - Das Geheimprotokoll

Ein früherer Unternehmensberater nimmt nach einem Burn out einen stupiden Schreibjob beim Gehei [...]
Paddington 2  von Paul King
Paddington 2 von Paul King
Kritik

Paddington 2

Der kleine Bär mit dem Schlapphut und dem Dufflecoat, der vor zwei Jahren zu einem Überraschung [...]
A Gentle Creature von Sergei Loznitsa
A Gentle Creature von Sergei Loznitsa
Kritik

Die Sanfte (2017)

So ungefähr muss man sich eine Geschichte von Franz Kafka vorstellen, wenn sie im Russland der [...]
The Master von Paul Thomas Anderson
The Master von Paul Thomas Anderson
Kritik

The Master

Paul Thomas Anderson gehört zu den wenigen wirklich großen zeitgenössischen Autorenfilmern des [...]
Kritik

The Lovers and the Despot

Wie schön wäre es doch, wenn ausgeprägte Cinephilie die solchermaßen Befallenen gleichzeitig un [...]
Kritik

Radio Dreams

Träume haben sie alle in Babak Jalalis wundervoll lakonischer Tragikomödie Radio Dreams . Blöd [...]
T2 Trainspotting von Danny Boyle
T2 Trainspotting von Danny Boyle
Kritik

T2 Trainspotting (2017)

Zwanzig Jahre sind eine lange Zeit, in der unendlich viel passieren kann. Manchmal passiert abe [...]
Une vie von Stéphane Brizé
Une vie von Stéphane Brizé
Kritik

Ein Leben

Guy de Maupassants im Jahre 1883 erschienener Roman Une Vie (im Original hieß das Buch noch Une [...]
The Untamed von Amat Escalante
The Untamed von Amat Escalante
Kritik

The Untamed (2016)

Auf der Suche nach Erlösung und Befriedigung verstricken sich zwei Frau in ihren Leidenschaften [...]
Die Lebenden reparieren von Katell Quillévéré
Die Lebenden reparieren von Katell Quillévéré
Kritik

Die Lebenden reparieren

Zugegeben: Organspende mag auf den ersten Blick nicht wie ein spannendes, aber gleichwohl wie e [...]
Dinky Sinky von Mareille Klein
Dinky Sinky von Mareille Klein
Kritik

Dinky Sinky (2016)

Weil das Ticken der biologischen Uhr unüberhörbar wird und der eigene Freund nicht mehr als „Zu [...]
Glory von Kristina Grozeva und Petar Valchanov
Glory von Kristina Grozeva und Petar Valchanov
Kritik

Glory (2016)

Ein schweigsamer bulgarischer Streckengeher findet Bargeld und meldet den Fund bei der Polizei. [...]
Kritik

Ana, mon amour

Dass die gemeinsame Beschäftigung mit Nietzsche zwei junge Menschen an der Uni zusammenbringt, [...]
On the Beach at Night Alone von Hong Sang-soo
On the Beach at Night Alone von Hong Sang-soo
Kritik

On the Beach at Night Alone (2017)

Hong Sang-soo macht immer wieder den gleichen Film. Dies aber herausragend. Und dieses Mal auch [...]
Die Spur von Agnieszka Holland
Die Spur von Agnieszka Holland
Kritik

Die Spur (2017)

Im Süden Polens an der Grenze zu Tschechien liegt ein herrliches Fleckchen Erde. Hier in den Be [...]
Kritik

American Anarchist

Wie fühlt es sich an, wenn man im jugendlichen Furor ein Buch geschrieben hat, das mittlerweile [...]
Blade of the Immortal von Takashi Miike
Blade of the Immortal von Takashi Miike
Kritik

Blade of the Immortal (2017)

Ein Samurai beherbergt in seinem geschundenen Körper Blutwürmer, die all seine Wunden immer wie [...]
Radiance von Naomi Kawase
Radiance von Naomi Kawase
Kritik

Radiance

Die japanische Regisseurin Naomi Kawase gehört unbestritten zu den Lieblingen des Festivals von [...]
Auguste Rodin von Jacques Doillon
Auguste Rodin von Jacques Doillon
Kritik

Auguste Rodin

Der Autodidakt Auguste Rodin, der niemals eine anerkannte Ausbildung als Künstler genossen hatt [...]