Jo Molitoris

Filmstill zu Nevrland (2019)
Nevrland (2019) von Gregor Schmidinger
Kritik

Nevrland (2019)

Jakob (Simon Frühwirth) ist 17. Der von inneren Dämonen geplagte Jüngling lebt zusammen mit seinem Vater (Josef Hader) und Großvater in einer tristen Wiener Wohnung und jobbt als Hilfskraft im Schlachthof. Als er den 26-jährigen Kristjan via Sex-Cam-Chat kennenlernt, beginnt seine Reise ins [...]
Kritik

Kurz davor ist es passiert

„Besessen von der Wirklichkeit“, das ist sie, die Anja Salomonowitz. Sie wird allzu gerne als „eines der größten Talente Österreichs“ betitelt und sprengt mit ihrem zweiten längeren Film spielerisch die Grenzen zwischen Dokumentation, Realität und einer fingierten Wahrheit.
Kritik

Mein Kampf

„Humor ist, wie man mit Katastrophen, persönlichen oder geschichtlichen, großen oder kleinen, [...]
Brand von Thomas Roth
Brand von Thomas Roth
Kritik

Brand

Da ist er wieder: Widerborstig, eigenwillig, draufgängerisch: Josef Bierbichler – genauso wie [...]