Jo Heim

Filmstill zu Deathcember (2019)
Deathcember (2019)
Kritik

Deathcember (2019)

24 Türchen führen in „Deathcember“ zu 24 weihnachtlichen Horror-Kurzfilmen. Aber schmecken die genauso pappig und schal wie die Schokolade im gewöhnlichen Adventskalender?
Bild zu Nightlife von Simon Verhoeven
Nightlife von Simon Verhoeven - Filmbild 1
Kritik

Nightlife (2020)

Mit „Männerherzen“ und „Willkommen bei den Hartmanns“ hat sich Simon Verhoeven bereits einen Ruf als Regisseur und Drehbuchautor von Erfolgskomödien erworben. Wird er ihm auch diesmal gerecht, wenn er Berliner Nachtschwärmer in ein Abenteuer mit Romantik und kriminellen Störenfrieden schickt?
Filmstill zu Der Vorname (2018)
Der Vorname (2018) von Sönke Wortmann
Kritik

Der Vorname (2018)

Stephan und Elisabeth laden in ihr Bonner Haus Gäste zum Essen ein. Nach anfänglicher Harmonie […]
Forget About Nick von Margarethe von Trotta
Forget About Nick von Margarethe von Trotta
Kritik

Forget About Nick (2017)

Wie wäre es, wenn sich zwei vom selben Mann verlassene Frauen nicht nur den Kummer, sondern […]
Männerherzen - Teaser
Film

Männerherzen

Fünf Männer, fünf Lebensentwürfe und fünf Arten mit der Liebe umzugehen. In einer Muckibude […]
Doktorspiele von Marco Petry
Doktorspiele von Marco Petry
Kritik

Doktorspiele

Wenn ein Mann wie Marco Petry, der im Jahr 2000 mit Schule einen wunderbaren Coming-of-Age-Film […]
Ein letzter Tango von German Kral
Ein letzter Tango von German Kral
Kritik

Ein letzter Tango (2015)

Der Tango ist der Tanz Argentiniens, und er hat vor allem zwei Vorzeigetänzer: Maria Nieves […]
Unfriend von Simon Verhoeven
Unfriend von Simon Verhoeven
Kritik

Unfriend

Nachdem im kino-zeit.de-Blog erst kürzlich die Probleme von düsteren deutschen Genrefilmen […]
Willkommen bei den Hartmanns von Simon Verhoeven
Willkommen bei den Hartmanns von Simon Verhoeven
Kritik

Willkommen bei den Hartmanns (2016)

Manchmal reicht schon ein Blick auf das Filmplakat, um skeptisch zu werden. Sechs Schauspieler […]