Jimmi Simpson

Filmstill zu Under the Silver Lake (2018)
Under the Silver Lake (2018) von David Robert Mitchell
Kritik

Under the Silver Lake (2018)

David Robert Mitchell hat das Zeug, der nächste große Ästhet und Meister im Verbiegen und Dekonstruieren von Filmgenres und Geschichten zu werden. Außer er nimmt sich selbst zu wichtig und driftet in pathetische Überheblichkeit ab. Auf diesem Grat balanciert „Under the Silver Lake“ .
Kritik

Linda's Child - Unterschätze nie, wozu eine Mutter fähig ist

Hört man den Titel Linda’s Child , dann ist man versucht, an die typischen Geschichten von Monsterkindern und Antichristen zu denken, die immer dann gerne bemüht werden, wenn originellere Geschichten nicht aufzutreiben sind. Der Originaltitel The Truth About Emanuel ist da deutlich interessanter. [...]
Knights of Badassdom von Joe Lynch
Knights of Badassdom von Joe Lynch
Kritik

Knights of Badassdom

Es ist wahrscheinlich der nach außen sichtbarste Beweis fürs Nerddasein, eine Betätigung, an [...]
Stay Alive - DVD-Cover
Stay Alive - DVD-Cover
Kritik

Stay Alive (Unrated Director's Cut)

Nach dem Fernsehen und Romanen ( Sie leben bzw. Die Mächte des Wahnsinns , beide von [...]
White House Down von Roland Emmerich
White House Down von Roland Emmerich
Kritik

White House Down (2013)

Dieser Sommer ist einer der Überraschungen. Während Filme, in die man große Hoffnungen setzt, [...]
Film

The Last Time You Had Fun

Ida flüchtet vor ihren Eheproblemen zu ihrer Schwester Alison, die längst daran gewöhnt ist, [...]