Jeroen Perceval

Filmstill zu Sword of God (2018) von Bartosz Konopka
Sword of God (2018) von Bartosz Konopka
Kritik

Sword of God (2018)

Eine ewige Wolkendecke scheint über diesem Land zu liegen, das Licht scheint nur diffus auf alles, die Welt in Grau- und Blautönen wird nur gelegentlich, vor allem nachts, von Feuer orangegelb erleuchtet. Und dann kann es passieren, das jemand in den Flammen steht und verbrennt.
Bullhead von Michaël R. Roskam
Bullhead von Michaël R. Roskam
Kritik

Bullhead

Achtung: Dieser Film verdirbt einem ordentlich den Appetit auf Fleisch. Rinderzüchter Jacky pumpt seine Tiere mit illegalen Wachstumshormonen auf und profitiert von einem lukrativen Fleischgeschäft. Basierend auf einer realen Begebenheit hat der Regisseur Michaël R. Roskam einen verstörenden Film […]