Jeremy Renner

Wind River von Taylor Sheridan
Wind River von Taylor Sheridan
Kritik

Wind River (2017)

Er sei das Beste und Aufregendste, was dem amerikanischen Independent-Kino in den vergangenen Jahren passiert sei, sagen nicht wenige über Taylor Sheridan. Ob Wind River dem Ruf gerecht wird?
Bild zu Catch Me! von Jeff Tomsic
Catch Me! von Jeff Tomsic - Filmbild 1
Kritik

Catch Me! (2018)

Ja, ist denn schon wieder Mai? Dann vernehmen 5 erwachsene Freunde einen alljährlichen Weckruf und lassen alles stehen und liegen. Sie reisen durchs Land, um sich gegenseitig zu fangen und abzuschlagen. Die schräge amerikanische Komödie basiert — wer hätte das gedacht? — auf einem wahren Fall.