Jens Schwengel

Fucking Berlin von Florian Gottschick
Fucking Berlin von Florian Gottschick
Kritik

Fucking Berlin

"Berlin ist wie ein Rhythmus", sagt Sonja zu Beginn des Films Fucking Berlin , der diese Einschätzung auch gleich mit Bildern belegt: Junge Menschen tanzen in einem leicht angeranzten Club, an der Bar sitzt Sonja (Svenja Jung), wechselt ein paar Blicke mit Barkeeper Milan (Christoph Letkowski) und [...]