Jens Klüber

Filmstill zu Bad Banks (2018) von Christian Schwochow
Bad Banks (2018) von Christian Schwochow
Kritik

Bad Banks (2018)

Mit Christian Schwochows Bankenthriller „Bad Banks“ setzt sich das extreme Hoch deutscher Serien fort, das sich bereits bei „4 Blocks“ und „Dark“ andeutete. Sein Thriller im Finanzzentrum Frankfurt ist eine Sternstunde des öffentlich-rechtlichen Fernsehens.
Mein Bruder, der Vampir von Sven Taddicken
Mein Bruder, der Vampir von Sven Taddicken
Kritik

Mein Bruder, der Vampir

Dass die Geschwister Klauser eine ganz spezielle Truppe sind, daran besteht von Anfang an kein Zweifel: Da hocken die kräftig pubertierende Nic (Marie Luise Schramm) und der beinahe 30jährige Josch (Roman Knižka) auf dem Dach und beobachten ihren Bruder Mike (Hinnerk Schönemann) beim [...]
Es kommt der Tag
Es kommt der Tag
Kritik

Es kommt der Tag

Auch 32 Jahre nach dem so genannten deutschen Herbst und nach Filmen wie Der Baader Meinhof [...]
Die Unsichtbare von Christian Schwochow
Die Unsichtbare von Christian Schwochow
Kritik

Die Unsichtbare

Durchgefallen. Doch das ist nicht das Schlimmste für die Schauspielstudentin Fine. Wieder [...]
Westen von Christian Schwochow
Westen von Christian Schwochow
Kritik

Westen

Christian Schwochow ist seinen Figuren ganz nah. Buchstäblich: Die Kamera rückt ihnen richtig [...]
Paula von Christian Schwochow
Paula von Christian Schwochow
Kritik

Paula (2016)

Die deutsche Malerin Paula Modersohn-Becker (1876-1907) zählt zu den bedeutendsten [...]