Jeff Gourson

Kritik

Somewhere in Time - Ein tödlicher Traum

Bevor man sich Somewhere in Time — Ein tödlicher Traum überhaupt nähern kann, lauern schon diverse Vorurteile: ein schmalziger „chick flick“, Christopher Reeve auf verzweifeltem Romantik-Kurs, pures Box Office-Gift und als Regisseur ein französischer Auftragskurbler zwischen Der weiße Hai 2 und J.A. [...]