Jean-Pierre Bacri

Jean-Pierre Bacri

Schon als Kind wird Bacri, geboren am 24. Mai 1951 in Algerien, zum Filmfan, denn sein Vater jobbt an den Wochenenden als Kinokassierer. In Folge des Algerienkriegs muss Bacris Familie 1962 nach Cannes emigrieren, wo Bacri auch das Abitur macht, Berufsziel: Lehrer. Als er 1976 nach Paris zieht, hat er diese Idee jedoch längst aufgegeben und möchte in der Werbebranche arbeiten. Während er nebenbei am Cours Simon Schauspielunterricht nimmt, schreibt Bacri 1977 mit Tout simplement sein erstes Theaterstück. Zwei Jahre später gibt er in Le Toubib (Waffe des Teufels) sein Debüt als Filmschauspieler. Dank einer César-nominierten Rolle in Luc Bessons Subway erspielt sich Bacri Mitte der 80er Jahre einen festen Platz in der ersten Reihe der französischen Filmstars. Heute gilt er als einer der besten, vielfältigsten und beliebtesten Schauspieler/Autoren seiner Generation.


Filmographie (Auswahl):

1979
Waffe des Teufels (Le toubib), Regie: Pierre Granier-Deferre – Darsteller

1983
Entre nous – Träume von Zärtlichkeit (Coup de foudre), Regie: Diane Kurys - Darsteller

1984
Tödliche Angst (La 7ème cible), Regie: Claude Pinoteau - Darsteller

1985
Subway, Regie: Luc Besson – Darsteller
Die Kunst, verliebt zu sein (Escalier C), Regie: Jean Charles Tacchella - Darsteller

1986
Mord an einem regnerischen Sonntag (Mort un dimanche de pluie), Regie: Joël Santoni - Darsteller

1986
Ein turbulentes Wochenende (Les saisons du plaisir), Regie: Jean-Pierre Mocky - Darsteller

1990
Ein Sommer an der See (La Baule-les-Pins), Regie: Diane Kurys - Darsteller

1992
Ein Affenzirkus (Le bal des casse-pieds), Regie: Yves Robert - Darsteller

1993
Kitchen with Apartment (Cuisine et dépendances), Regie: Philippe Muyl - Autor, Darsteller
Smoking/No Smoking, Regie Alain Resnais - Autor, Darsteller

1996
Typisch Familie! (Un air de famille), Regie: Cedric Klapisch - Autor, Darsteller

1997
Mein Hund, der Fußballstar (Didier), Regie: Alain Chabat - Darsteller

1998
Das Leben ist ein Chanson (On connaît la chanson), Regie: Alain Resnais - Autor, Darsteller

1999
Place Vendôme - Heiße Diamanten (Place Vendôme), Regie: Nicole Garcia - Darsteller

2000
Lust auf anderes (Le goût des autres), Regie: Agnès Jaoui - Autor, Darsteller

2002
Asterix & Obelix: Mission Kleopatra (Astérix & Obélix: Au service de Cléopatre), Regie: Alain Chabat - Darsteller
A Housekeeper (Une femme de ménage), Regie: Claude Berri - Darsteller

2003
Feelings (Les sentiments), Regie: Noémie Lvovsky - Darsteller

2004
Schau mich an! (Comme une image), Regie: Agnès Jaoui - Autor, Darsteller