Jean-Marie Larrieu

Kritik

Liebe ist das perfekte Verbrechen

Liebe ist das perfekte Verbrechen von den Brüdern Arnaud und Jean-Marie Larrieu basiert auf dem Roman Die Rastlosen von Philippe Djian – und erzählt in erlesenen Bildern sowie mit pechschwarzem Humor die Geschichte eines Mannes, der die Kontrolle über sein Leben verliert. Der im winterlichen […]
Kritik

Peindre ou faire l’amour - Cannes 2005

Rentner in Frankreich müsste man sein, denn dann könnte man anscheinend wirklich wie Gott in Frankreich leben. Das könnte zumindest die nicht besonders gut versteckte Botschaft im Film Peindre ou faire l’amour der Gebrüder Arnaud und Jean Marie Larrieu sein. Ja, so einfach ist das.