Jean-Luc Bubert

Filmstill zu Glück (2021) von Henrika Kull
Glück (2021) von Henrika Kull
Kritik

Glück (2021)

Sascha und Maria begegnen einander in dem Bordell in Berlin, in dem sie arbeiten. Sie verlieben sich ineinander, könnten glücklich sein. Aber ist in dieser Welt Glück überhaupt möglich?
Bild zu Wintermärchen von Jan Bonny
Wintermärchen von Jan Bonny - Filmbild 1
Kritik

Wintermärchen (2018)

In „Wintermärchen“ erzählt Jan Bonny die Geschichte des Nationalsozialistischen Untergrunds als schmutzige Fantasie. Sich das anzuschauen ist eine Tortur – aber eine, die Wirkung zeigt.