Jamie Sives

Filmstill zu Intrigo - In Liebe Agnes (2019)
Intrigo - In Liebe Agnes (2019) von Daniel Alfredson
Kritik

Intrigo - In Liebe Agnes (2019)

Mit „Intrigo – In Liebe, Agnes“ findet die von Daniel Alfredson inszenierte Film-Trilogie ihren Abschluss, in welchem Carla Juri und Gemma Chan für Spannung sorgen sollen. Doch gelingt dies?
Bild zu Wild Rose von Tom Harper
Wild Rose von Tom Harper - Filmbild 1
Film

Wild Rose (2018)

Die gerade aus dem Knast entlassene Rose-Lynn Harlan steckt voller Talent, Ausstrahlung und Lebensfreude. Die Mutter zweier Kinder will nichts dringlicher, als Glasgow endlich den Rücken zu kehren und sich auf den Weg nach Nashville zu machen, wo sie auf eine Karriere als Countrysängerin hofft. [...]
Kritik

Secret State (Miniserie)

Als Secret State produziert wurde, da war der gigantische Abhör- und Überwachungsskandal, den [...]
Wilbur Wants to Kill Himself  / Wilbur begår selvmord von Lone Scherfig
Wilbur Wants to Kill Himself / Wilbur begår selvmord von Lone Scherfig
Kritik

Wilbur Wants to Kill Himself

„Suicide is painless, it brings on many changes“, sang John Mandel 1970 im Vorspann von [...]
Zwei an einem Tag von Lone Scherfig
Zwei an einem Tag von Lone Scherfig
Kritik

Zwei an einem Tag

Für die einen ist es der Geburtstag, für die anderen vielleicht der Hochzeitstag – die [...]
Kritik

An einem klaren Tag

Über den 55jährigen Frank (Peter Mullan), einen passionierten Hobby-Schwimmer, bricht die [...]
Der Fall Wilhelm Reich von Antonin Svoboda
Der Fall Wilhelm Reich von Antonin Svoboda
Kritik

Der Fall Wilhelm Reich

Das Thema „Psychoanalyse und Film“ ist so reichhaltig, dass dazu schon verschiedene Bücher [...]