Jamie Bick

Yoko von Franziska Buch
Yoko von Franziska Buch
Kritik

Yoko

Ob Hexen, Weihnachtsmänner oder Rabauken aus dem amerikanischen Süden – der deutsche Kinderfilm, so scheint es, bedient sich seit Jahren nur noch altbekannter Formeln. Fest verankert im Fördersystem, weil pädagogisch wertvoll, wagen die Autoren sich nurmehr an die Stoffe, mit denen sie nichts falsch […]
Da geht noch was! von Holger Haase (2)
Da geht noch was! von Holger Haase (2)
Kritik

Da geht noch was

Nichts ist so harmonisch und dabei so schön anzusehen, wie eine Werbefamilie. Nett adrett gekleidet präsentiert sich das heteronorme Ideal jeden Tag mehrfach auf unseren Mattscheiben. Dagegen kann die eigene Familie nur wie ein zerrütteter Haufen Irrer erscheinen. So geht es auch dem Protagonisten […]