James Le Gros

Filmstill zu Showing Up (2022) von Kelly Reichardt
Showing Up (2022) von Kelly Reichardt
Kritik

Showing Up (2022)

In „Showing Up“ erzählt Kelly Reichardt in leicht komödiantischem Ton von der Künstlerin Lizzie und ihren alltäglichen und auch nicht so alltäglichen Herausforderungen im Umfeld des Art College von Portland. Ein leicht dahinfließender Film mit subtilen Kommentaren auf die Kunstszene.
Filmstill zu Foxhole (2021) von Jack Fessenden
Foxhole (2021) von Jack Fessenden
Kritik

Foxhole (2021)

Drei Episoden, drei Kriege: „Foxhole” ist ein kluger, reduzierter Film, der über Moral und Menschlichkeit im Krieg nachdenkt. Durch den Fokus auf wenige Figuren gelingt es dem Film, die negative Progression der amerikanischen Politik zu entlarven.