James Horner

Die Glorreichen Sieben von Antoine Fuqua
Die Glorreichen Sieben von Antoine Fuqua
Kritik

Die glorreichen Sieben (2016)

Die Glanzzeit des Western-Genres ist vorbei, sein Ende wird ausgerufen – und zwar kontinuierlich seit den 1970er Jahren. Nun zeigt Antoine Fuqua mit seiner Neuverfilmung des Klassikers Die glorreichen Sieben (John Sturges, 1960) jedoch, wie aktuell das Genre immer noch sein kann – und wieso es seine […]
Der Name der Rose von Jean-Jacques Annaud
Der Name der Rose von Jean-Jacques Annaud
Kritik

Der Name der Rose (1986)

Als der italienische Semiotiker Umberto Eco 1980 seinen Roman Der Name der Rose / Il nome della rosa veröffentlichte, breitete sich die Faszination dieser umfangreichen mittelalterlichen Erzählung rasch innerhalb der internationalen Literaturszene aus. Dass dieser packende, intellektuell […]