Bild zu Euphoria von Valeria Golino
Euphoria von Valeria Golino - Filmbild 1
Kritik

Euforia (2018)

Ist ein Leben, das bald zu Ende geht, nicht zu kostbar, um es mit Seelenschmerz und Abschiednehmen zu verbringen? Der Held dieses italienischen Dramas will seinem kranken Bruder die Wahrheit über seine Situation ersparen. Dabei klammert er sich nur selbst an seinen vertrauten Machbarkeitswahn.
Filmstill zu Das Geheimnis von Neapel (2018)
Das Geheimnis von Neapel (2018) von Ferzan Ozpetek
Kritik

Das Geheimnis von Neapel (2017)

Eine alte Stadt wie Neapel steckt voller Schätze und Geschichten. Das Erbe der Verstorbenen lebt weiter, auf schöne oder auch schaurige Weise. In dem elegischen Mysteryfilm „Das Geheimnis von Neapel“ wird die Pathologin Adriana eines Tages mit einem tief in ihrer Seele verborgenen Unglück […]
Stilles Chaos / Caos Calmo - Trailer (deutsch)
Kritik

Stilles Chaos

In Abwandlung zu Udo Jürgens’ Klassiker “Und Gaby wartet im Park”, bietet sich geradezu als […]
To Rome with Love von Woody Allen
To Rome with Love von Woody Allen
Kritik

To Rome with Love

Seine Reise durch Europa hat Regisseur Woody Allen bereits nach Barcelona (Vicky Cristina […]
La grande bellezza von Paolo Sorrentino
La grande bellezza von Paolo Sorrentino
Kritik

La grande bellezza – Die große Schönheit

Paolo Sorrentinos neuer Film La grande bellezza – Die große Schönheit, der schon beim Festival […]