Irene Lusztig

Filmstill zu Yours in Sisterhood (2018)
Yours in Sisterhood (2018) von Irene Lusztig
Kritik

Yours in Sisterhood (2018)

Rund 40 Jahre später lesen Frauen unveröffentlichte Leserbriefe, die einst an die feministische Zeitschrift „Ms. Magazine“ geschickt wurden. Irene Lusztigs "Yours In Sisterhood" eröffnet ein Panorama unterschiedlichster Lebensrealitäten und Überzeugungen.
Augenblicke - Gesichter einer Reise/Waldheims Walzer/Aggregat
Augenblicke - Gesichter einer Reise/Waldheims Walzer/Aggregat
Specials

Die Besten Dokumentarfilme 2018

Dieses Jahr haben wir im Kino viel gelernt - und zwar vor allem in ziemlich politischen [...]